Aktuelles
  Info Sportanlagen und -hallen
   
  Tischtennis



Im Einzel der Altersklasse 3 -Vereinsspieler- belegte Norbert Lenz (BSG Energizer Wilkinson) den 2. Platz.
Zusammen mit seinem Vereinskollegen Markus Schink erspielten beide im Doppel dieser Klasse die Bronzemedaille.
Ebenfalls im Einzel der Altersklasse 3 - Nichtvereinsspieler - wurde Markus Schink (BSG Energizer Wilkinson) nach Spielende mit der Silbermedaille geehrt.
  Hallensperrungen in Solingen. Alle vom BKV Solingen benutzten Sporthallen sind von dieser Sperrung
betroffen.
Alle für diesen Zeitraum angesetzten Tischtennisspiele incl. der Pokalspiele werden bis zum
31.August 2015 vorsichtshalber abgesetzt.
Termin für die Nachholspiele wird dann allen per Rundschreiben mitgeteilt.

Sobald die Hallensperrungen aufgebhoben sind wird sich der BKV mit den betreffenden
Vereinen direkt in Verbindung setzen.
  Tischtennis
Westdeutsche Meisterschaften Platz 1 in der Klasse F im Doppel für Frank Krupp/ Karl Heinz Rütten ( SG
Heimsyphon).
Markus Schink ( BSG Energizer Wilkinson) siegte im Einzel der Klasse C. Gemeinsam mit seinem
Vereinskollegen Norbert Lenz gab es im Doppel die Silbermedaille.
 

Begrüßung
Der Reha- und Behinderten Sport Solingen e.V. ( RBS ) wird in der kommenden Saison 2015/16 mit 1
Mannschaft an den Pflichtspielen im Tischtennis teilnehmen.

 
 

Fußball
Die Saison 2015/16 beginnt am 07.September 2015. Es wird eine zusätzliche Runde, wegen der geringen
gemeldeten Mannschaften angesetzt.

BSG Emons 2 ist der neue Fußballmeister der Saison 20114/15.

Der Vorstand des BKV Solingen gratuliert dem neuen Stadtmeister recht herzlich zu diesem Erfolg.

 

Radsport

Erfolgreiche Radsportler im Einzelzeitfahren sowie in der Mannschaftswertung bei den Deutschen Betriebssport
Meisterschaften in Hamburg.
Platz 1 in der Einzelwertung für Birgit Zimmermann bei den Damen (Klasse 3) und Jens Hein-Winkler bei den Herren (Klasse 2). Die Teamarbeit in der Solinger Radsportgruppe war sehr harmonisch und ist hart erarbeitet worden.
Gefahren wurde auf einem Rundkurs über 40,8 km. Im Gegensatz zum Vorjahr kamen alle Solinger Teilnehmer dieses mal unfallfrei über die Strecke.
Uwe Waslikowski (Klasse 3) wollte nicht nachstehen und konnte ebenfalls mit dem Meisterstitel die Heimreise antreten.
Die Mannschaftsrennen am nächsten Tag waren mit jeweils dem 2. Platz für die Herrenmannschaft (T.Dumjahn; J.Kleibrink; B.Schünke; J.Unger) sowie für die Mixed-Mannschaft (Birgit Zimmermann; Maria Herbut; M. Starke; J.Hein-Winkler) der Lohn für die gute und reibungslose geleistete Teamarbeit.

   
   
   
  Der WBSV hat einen neuen Internetauftritt www.betriebssport-nrw.de